Mitsubishi i-MieV

Mitsubishi i-MieV

In 4,5 Stunden zur vollen Reichweite an einer 3,7 kW Ladestation
  • 30 km Reichweite nach einer Stunde laden an einer 3,7 kW Ladestation
  • Weitere technische Daten zu Ihrem Mitsubishi i-MiEV finden Sie in unserer Ladezeitenübersicht
Wir empfehlen unseren Mitsubishi i-MieV Kunden folgende Ladestation:
  1. Guidline

    Sie brauchen Hilfe? So finden Sie Ihre Ladestation:

    1. Wo laden Sie am häufigsten?
    a) Zuhause: Entscheiden Sie sich für eine festinstallierte Ladestation (z.B. KEBA, ICU)
    b) Unterwegs: Entscheiden Sie sich für eine mobile Ladestation (z.B. NRGkick)

    2. Mit welcher max. Ladeleistung möchten Sie laden? 
    a) Mit der max. Ladeleistung meines derzeitigen Mitsubishi i-MieV (bis zu 3,7 kW)

    1. Wo laden Sie am häufigsten?
    a) Zuhause: Entscheiden Sie sich für eine festinstallierte Ladestation (z.B. KEBA, ICU)
    b) Unterwegs: Entscheiden Sie sich für eine mobile Ladestation (z.B. NRGkick)

    2. Mit welcher max. Ladeleistung möchten Sie laden? 
    a) Mit der max. Ladeleistung meines derzeitigen Mitsubishi i-MieV ( bis zu 3,7 kW) 
    b) Ich möchte für die Zukunft gerüstet sein und bis zu 22 kW laden können (Sie können Ihren Mitsubishi i-MieV an jeder 22 kW Ladestation laden. Ihr Mitsubishi i-MieV bestimmt die max. Ladeleistung)

    3. Möchten Sie Elektroautos mit unterschiedlichen Steckertypen laden?
    a) Nein, ich werde nur Elektroautos mit einem Typ 1-Stecker, wie mein Mitsubishi i-MieV hat, laden: Entscheiden Sie sich für eine Ladestation mit integriertem Typ 1-Ladekabel
    b) Ja, ich möchte, dass auch meine Freunde laden können: Entscheiden Sie sich für eine Ladestation mit Typ 2-Steckdose 

    4. Wer hat Zugang zu Ihrer Ladestation: 
    a) Ich bin der einzige, der Zugang zu der Ladestation hat, daher benötige ich keine Zugangsbeschränkung für meine Ladestation
    b) Mehrere Personen und ich möchte sicherstellen, dass niemand anders an meiner Ladestation lädt und benötige daher eine Zugangsbeschränkung, wie z.B. RFID

    5. Möchten Sie die Ladestation intelligent nutzen?
    a) Nein, ich möchte einfach nur mein Elektroauto laden
    b) Ja, ich möchte z.B. meinen Strom abrechnen, die Ladestation in mein Smart Home System oder PV-Anlage integrieren: Entscheiden Sie sich für eine Ladestation mit Kommunikationsmodul (z.B. LAN-Kabel, SIM-Karte)

    6. Welche zusätzlichen Sicherheitseinrichtungen sollte die Ladestation haben:
    a) Wenn Sie an Ihrer Ladestation auch Renault-Elektroautos laden lassen, dann sollte diese Z.E. READY zertifiziert sein
    b) Bei einer Ladestation mit integriertem Fehlerstromschutzschalter bzw. -sensor vermeiden Sie Fehler bei der Installation der Ladestation und sparen auch noch beim Kaufpreis 

    Nutzen Sie einfach unseren Filter auf der Ladestationsübersichtsseite, um Ihre Ladestation zu finden.

     

    Unsere Produktempfehlung für Sie:
    Generell empfehlen wir Ihnen für Ihren Mitsubishi i-MieV nur einige wenige Produkte, um Ihnen die Auswahl einer Wallbox zu erleichtern. Grundsätzlich eignen sich alle Wallboxen mit Steckdose oder Typ 1-Ladekabel für Ihren Mitsubishi i-MieV. Warum wir uns bei den Wallboxen für ABL, KEBA und ICU entschieden haben, erfahren Sie hier

     

    Erfahren Sie noch mehr zum Thema Ladestationen: 
    6 Dinge, die ich beim Kauf einer Ladestation für mein Elektroauto beachten muss
    6 Punkte, die bei der Installation einer Ladestation erfüllt sein müssen
    GSM, OCPP, PLC …? The Mobility House klärt auf

     

Zusätzlich empfehlen wir Ihnen folgende Ladestationen und Produkte: